Die Expertin für Konfliktmanagement in der Arbeitswelt

Stellen Sie sich vor: Konflikte sind gut. Vor allen Dingen sind sie für etwas gut. Ein Konflikt macht uns darauf aufmerksam, dass etwas schiefläuft und verändert werden muss. Was könnte Besseres passieren?

Der erfolgreiche Umgang mit kritischen Themen erfordert Erfahrung, Kompetenz, Flexibilität und Sensibilität. Die Arbeit mit diesen Themen begleitet mich mein (Berufs-) Leben lang und bereitet mir viel Freude. Die Freude, am Ende zu sehen, wie sich aus einem Konflikt ein konstruktives Ergebnis erzielen lässt. So werde ich angesprochen:

  • wenn Menschen aufgrund eines Konflikts allein nicht weiterkommen und nicht verstehen, warum
  • wenn etwas so nicht weiterlaufen kann, weil es Mitarbeiter krankmacht
  • wenn der Eindruck vorherrscht, es niemandem recht machen zu können
  • wenn trotz bisheriger Bemühungen nichts besser wird
  • wenn etwas endlich »aus dem Weg geschafft« werden

Wenn ich in Ihrem Unternehmen bin, kommt jeder, der in ein Thema involviert ist, an den Tisch. In jedes Gespräch gehe ich mit einem leeren Block und einem Stift. Analytisch, hinterfragend, hartnäckig und proaktiv gehe ich intensiv in der Zusammenarbeit vor und unterstütze, Konflikte zu klären, Verlorenes wiederzufinden, Unnützes abzuschaffen und gemeinsames Arbeiten neu zu organisieren – in der Moderation/Mediation, Workshops/Trainings sowie im Coaching.

Und dafür wird meine Arbeit geschätzt.

Während unserer Zusammenarbeit wird es Ihnen gelingen, Ihre Einstellung zu Konflikten und den Umgang damit zu verändern.

Expertise

  • Diplom-Sozialarbeiterin 1988
  • Seit dieser Zeit immer mit krisen- und konfliktbehafteten Aufträgen betraut gewesen
  • Anerkannte Wirtschaftsmediatorin BMWA (Bundesverband Mediation in Wirtschaft und Arbeitswelt e.V.)
  • Systemische Supervisorin (hauptsächlich konfliktbehaftete Aufträge)
  • Systemischer Coach
  • NLP-Trainerin
  • Jede Menge Praxiserfahrung