Blog

Manchmal bedarf es wenig, einen Konflikt zu verhindern

Vergangene Woche, kurz vor Beginn einer Veranstaltung, unterhielt ich mich mit einem der Teilnehmer an der Kaffeebar. In unserem Gespräch kamen wir auf eine bestimmte Berufsgruppe und unsere Erfahrungen mit dieser. Zu Ihrer Information: Meine Erfahrungen haben die Bandbreite von »absolut hervorragend« bis hin zu »geht gar nicht und ich bin – so...

weiterlesen



Nobody is perfect

Ich predige – manchmal sogar sehr angestrengt –, dass es gerade in emotional hochgekochten Situationen wichtig ist, so bewertungsfrei wie möglich zu kommunizieren. Und dass wenn mein Gegenüber es nicht schafft, bewertungsfrei zu agieren, ich als Adressatin in dem Gespräch auch einen Teil der Verantwortung habe. Ich habe die Verantwortung dafür, auf...

weiterlesen





Vereinbarungen? Die sind doch dazu da, um sie über den Haufen zu werfen ...

Es gibt eine Frage, die mich seit einigen Wochen umtreibt, weil sie seit langer Zeit mal wieder präsent wird: Was haben andere davon, wenn sie die – manchmal sehr mühsam – im Konfliktmanagement erarbeiteten Vereinbarungen zur Zusammenarbeit stören oder gar versuchen zu verhindern? Mit den beiden folgenden Beispielen möchte ich gerne verdeutlichen,...

weiterlesen


Seite 1 von 3.